E-Mail Fax Telefon

"Steuerstreit: Es heißt, vor Gericht und auf hoher See sind Sie in Gottes Hand. Wir finden, dass Sie vor Gericht auch bei uns gut aufgehoben sind."

Steuerstreit

Zum Steuerstreitverfahren kommt es immer dann, wenn der Steuerpflichtige und das jeweilige Finanzamt eine unterschiedliche Sichtweise auf einen oder mehrere steuerliche Sachverhalte haben. Bevor über steuerliche Streitigkeiten gerichtlich entschieden wird, sieht der Gesetzgeber grundsätzlich zunächst ein außergerichtliches Verfahren vor. Wird dabei dem Begehren des Steuerpflichtigen nicht oder nur teilweise abgeholfen, kann gegen diese Entscheidung Klage vor den Finanzgerichten (FG) erhoben sowie gegen deren Urteile Revision beim Bundesfinanzhof (BFH) eingelegt werden.

Sowohl in außergerichtlichen Steuerstreitverfahren mit den Finanzämtern als auch in gerichtlichen Steuerstreitverfahren vor den Finanzgerichten und dem Bundesfinanzhof können Sie auf eine Beratung und Vertretung vertrauen, die Ihre Interessen in den Vordergrund stellt und bestmöglich durchsetzt.

Dabei kommt Ihnen die umfassende Expertise und langjährige Erfahrung als Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht und Steuerberater von Herrn Matthias E. Grimme zu Gute, der zahlreiche Streitigkeiten und gerichtliche Verfahren betreut hat – mit einem optimalen Ergebnis für den Mandanten.

Die Vertretung erstreckt sich zudem auch auf solche Fälle, in denen ein Steuerstrafverfahren eingeleitet wird, so dass Sie auf einen Spezialisten als Ansprechpartner sowohl für steuerliche als auch strafrechtliche Verfahren zurückgreifen können.

Für das außergerichtliche Streitverfahrens stehen wir Ihnen gerne zu Verfügung, besonders beim:

Führt das außergerichtliche Verfahren nicht zum gewünschten Ergebnis, unterstützen wir Sie vollumfänglich auch im gerichtlichen Verfahren, zum Beispiel durch die:


Sie haben Fragen?
Jetzt unverbindlichen Erstkontakt aufnehmen.

Relevante Beiträge im Blog

Vermögensnachfolge bei Immobilien zivil- und steuerrechtlich sinnvoll gestalten

Vermögensnachfolge bei Immobilien zivil- und steuerrechtlich sinnvoll gestalten

mehr »

Investmentsteuerreform 2018

Investmentsteuerreform 2018

mehr »

Datenflut nach automatischem Informationsaustausch (AIA)

Datenflut nach automatischem Informationsaustausch (AIA)

mehr »

Vermietung über Airbnb, 9flats oder wimdu nicht erklärt? Jetzt Selbstanzeige prüfen!

Vermietung über Airbnb, 9flats oder wimdu nicht erklärt? Jetzt Selbstanzeige prüfen!

mehr »

Was gehört zum „Hausrat“ im Sinne der sachlichen Steuerbefreiung des § 13 Abs. 1 Nr. 1 a) ErbStG?

Was gehört zum „Hausrat“ im Sinne der sachlichen Steuerbefreiung des § 13 Abs. 1

mehr »

  1. Matthias E. Grimme
Back to Top