E-Mail Fax Telefon

"Nirgendwo kann man soviel für den Mandanten erreichen,
wie in der Steuergestaltung und im Steuerstrafrecht!"

Matthias E. Grimme
Fachanwalt für Steuerrecht, Steuerberater und Fachberater des DStV e.V.

Matthias E. Grimme - Doppelqualifikation als Anwalt für Steuerrecht (Fachanwalt) und Steuerberater in der Kanzlei GWGL in Hamburg

Matthias E. Grimme

GWGL Rechtsanwälte & Steuerberater Hohe Bleichen 5 D-20354 Hamburg

Tel.: 040 / 300 39 86 - 0
Fax: 040 / 300 39 86 – 66

Expertise

Matthias Grimme leitet mit Gitta Lübbert bei GWGL den Steuerbereich. Die steuerstrafrechtliche Vertretung und die Gestaltungsberatung sind dabei seine Schwerpunkte.

Darüber hinaus betreut er mit seinem Team Unternehmen aller Rechtsformen sowie vermögende Privatpersonen in allen steuerrechtlichen Belangen. Aufgrund seiner Doppel-Erfahrung als Rechtsanwalt und Steuerberater kann er aus der laufenden Beratung heraus Optimierungsmöglichkeiten erkennen, frühzeitig kommunizieren und umsetzen. Dabei versteht er sich als unternehmerisch denkender Steuerberater und Schnittstelle zu den weiteren wirtschafts- und gesellschaftsrechtlichen Anliegen.

Matthias E. Grimme ist geprüfter Fachberater für Unternehmensnachfolge des Deutscher Steuerberaterverband e.V.

Matthias Grimme ist geprüfter Fachberater des DStV e.V. (Deutscher Steuerberaterverband e.V.)
Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Broschüre des DStV, diese können Sie hier downloaden:
Informationsbroschüre des DStV

Berufliche Stationen

  • Studium in Freiburg
  • Forschungsprojekte, unter anderem am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht
  • Referendariat in Norddeutschland – AG Pinneberg, LG Itzehoe, Finanzamt Elmshorn, Wirtschaftsrechtskanzlei in Hamburg
  • Referendariat in Norditalien – Avv. Prof. Fausto Capelli, international tätige Wirtschaftsrechtskanzlei, Mailand
  • Fachanwaltsausbildung – erfolgreiche Teilnahme am Fachanwaltslehrgang für Steuerrecht in Detmold
  • Zulassung zum Steuerberater, während seiner Tätigkeit in einer Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Selbstständiger Steuerberater und Rechtsanwalt
  • Eintritt in die Kanzlei ROSE & PARTNER LLP, als geschäftsführender Gesellschafter
  • Fachberaterausbildung –erfolgreiche Teilnahme am Lehrgang Fachberater für Unternehmensnachfolge DStV
  • Gründung der Kanzlei GWGL

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Italienisch
  • Französisch

Und sonst …

Es gibt vermutlich keinen namhaften Pass in den Alpen oder im deutschen Mittelgebirge, den Matthias Grimme mit seinem Rennrad noch nicht bezwungen hat. Der Radsport ist nach wie vor seine große Leidenschaft und sein Leistungsvermögen stellt er regelmäßig in der Vergangenheit unter Beweis – wie beim Gewinn der Landesmeisterschaften im Einzelzeitfahren 2010.  Bleibt neben seiner Familie und dem Sport noch Freizeit, pflegt er seine Freundschaften oder beschäftigt sich mit Musik und Geschichte.

Bewertungen für Anwalt Steuerecht in Hamburg

Bewertungen meiner Mandanten


Unverbindlich Erstkontakt aufnehmen

Relevante Beiträge im Blog

Vermögensnachfolge bei Immobilien zivil- und steuerrechtlich sinnvoll gestalten

Vermögensnachfolge bei Immobilien zivil- und steuerrechtlich sinnvoll gestalten

mehr »

Investmentsteuerreform 2018

Investmentsteuerreform 2018

mehr »

Datenflut nach automatischem Informationsaustausch (AIA)

Datenflut nach automatischem Informationsaustausch (AIA)

mehr »

Vermietung über Airbnb, 9flats oder wimdu nicht erklärt? Jetzt Selbstanzeige prüfen!

Vermietung über Airbnb, 9flats oder wimdu nicht erklärt? Jetzt Selbstanzeige prüfen!

mehr »

Was gehört zum „Hausrat“ im Sinne der sachlichen Steuerbefreiung des § 13 Abs. 1 Nr. 1 a) ErbStG?

Was gehört zum „Hausrat“ im Sinne der sachlichen Steuerbefreiung des § 13 Abs. 1

mehr »

  1. support
Back to Top